Expo World Series kündigte ihre erste virtuelle Konferenz an

Die führende Blockchain Expo World Series kündigte ihre erste virtuelle Konferenz an, die am 30. September 2020

Blockchain Expo-Konferenzen entwickeln sich ständig weiter, um den Anforderungen unserer aktuellen globalen Situation und unseres Blockchain-Ökosystems gerecht zu werden. Jetzt werden Inhalte von Branchenführern und hochrangigen Sponsoren virtuell zusammengeführt, die alle bei Bitcoin Revolution virtuell den allerneuesten Einsatz der Blockchain-Technologie präsentieren. Weitere Informationen über die neue virtuelle Konferenz der Blockchain Expo finden Sie hier: https://www.blockchain-expo.com/virtual

Die Blockchain Expo Virtual Show besteht aus 4 parallel stattfindenden Veranstaltungen | 1000+ Teilnehmer | 40+ Referenten

Die Veranstaltung bringt mehr als 1000 Online-Teilnehmer aus aller Welt zusammen, um das gesamte Technologie-Ökosystem von Unternehmen zu erkunden. Die Veranstaltung findet an einem gemeinsamen Ort statt und deckt die Themen Blockchain Virtual, IoT Virtual, AI & Big Data Virtual, Cyber Security & Cloud Virtual ab. Die kostenlose Teilnahme an der Blockchain Virtual Expo bietet Ihnen die Möglichkeit, auf qualitativ hochwertige Inhalte von Experten führender Organisationen zuzugreifen und Zugang zu unserer Einrichtung zur Herstellung von Matching-Produkten zu erhalten.

Ihr Matching-Making-Tool ermöglicht es den Nutzern, sich mit anderen Teilnehmern, Rednern, Sponsoren und Anbietern zu verbinden und virtuelle Treffen zu organisieren.

Um sicherzustellen, dass Sie die Möglichkeit erhalten, mit anderen Delegierten in Kontakt zu treten, haben sie jetzt die Buchungszeiten für Sitzungen verlängert, so dass Sie Ihre virtuellen Sitzungen über den Zeitraum der Messe bestätigen können. Um Meetings über das Matchmaking-Tool zu buchen, müssen Sie sich zur Teilnahme registrieren. Sobald Sie sich registriert haben, werden Ihnen Ihre Login-Daten zugesandt.

Auf der Blockchain Expo North Virtual 2020 wird eine Vielzahl von Sitzungen stattfinden:

  • Fintech
  • Verkehrsmittel
  • Energie-Sektor
  • Tokenisierung
  • Lieferkette
  • Konsumgüter
  • Kryptowährungen
  • Blockketten-Plattformen
  • Verordnung
  • Investition
  • Nachhaltigkeit

Die vollständige Tagesordnung finden Sie hier.

Im Rahmen der Blockchain Expo Virtual können Sie auch Fragen zu den Veranstaltungen stellen, zu denen mehr als 40 führende Redner in Frage- und Antwortsitzungen sprechen. Zu diesen Rednern gehören:

  • Lisa Butters, Geschäftsführerin, GoDirect™ Handel (powered by Honeywell), Honeywell
  • Konrad Dobschuetz, Kaufmännischer Direktor, Pfizer
  • Ruben Theva, Globaler Direktor, AB InBev
  • Ken Weisbrod, Vizepräsident, Geschäftsentwicklung/Cannabis-Strategie, Shoppers Drug Mart
  • Mariana Gómez de le Villa, Programmdirektorin Verteilte Ledger-Technologie, ING
  • Manuela Godeck, Projektleiterin Globale Innovation | Blockchain, Vodafone
  • Sara Tavacoli, Leiterin der Abteilung Innovation und Finanztransformation, Finanzoperationen, Vodafone
  • Dr. Maher Chebbo, Vorsitzender der Initiative „Digital Energy Transition for Europe“ (Initiative Europäische Kommission), ehemals GE Digital | Europäische Kommission
  • Karl Hoods, Chief Digital & Information Officer, Abteilung für Geschäfts-, Energie- und Industriestrategie (BEIS)

Die vollständige Rednerliste finden Sie hier.

Als führende Unternehmensveranstaltung in den Bereichen Blockchain , IoT, KI & Big Data, Cyber Security & Cloud stellen sie ihre erste virtuelle Veranstaltung am 30. September 2020 vor, und die Anmeldung laut Bitcoin Revolution ist kostenlos. Stellen Sie sicher, dass Sie sich hier für ein Ticket registrieren.

Wir hoffen, Sie bei der Veranstaltung Blockchain Expo Virtual North America vom 4. bis 5. November 2020 zu sehen und verpassen auf keinen Fall die Blockchain Expo Europe, die vom 24. bis 25. November 2020 im RAI in Amsterdam stattfindet, und die Blockchain Expo Global vom 17. bis 18. März 2021.