Einrichten und Verwenden von TeamSpeak

Du möchtest mit deinen Freunden eine Gruppe für Online-Spiele gründen, oder du bist ein Geschäftsmann, und du möchtest eine Gruppe für interne Kommunikation einrichten. TeamSpeak ist eine der führenden Plattformen, die diese Art von Service und Funktionalität bietet. Es handelt sich um einen Service, der Apps für Computer und mobile Geräte bereitstellt, mit denen die Benutzer untereinander über modernste VoIP-Technologie für qualitativ hochwertige Sprachanrufe kommunizieren können. Hier erfahren Sie, wie Sie es einrichten und verwenden.

Teamspeak

Was Sie brauchen

Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie für eine gute Sprachkommunikation mit TeamSpeak benötigen.

Die Systemanforderungen für Server und Client von TeamSpeak 3 sind recht gering. Sie können auch mit einem Pentium 4 mit einer Taktfrequenz von mindestens 800 MHz (kein Wunder, dass es auf Android-Handys und dem iPhone so gut funktioniert), 128 MB Speicher (512 empfohlen) und 5 MB Festplattenspeicher arbeiten. Es ist für alle Plattformen gleich, Sie können also problemlos für Teamspeak 3 Windows 8 oder iOS nutzen.

Sie benötigen eine Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite für VoIP. Wenn Sie online spielen, ist die für TeamSpeak benötigte Bandbreite im Vergleich zu der, die Sie bereits nutzen, vernachlässigbar gering. Daher sollte die Bandbreite für Online-Spieler kein Problem darstellen.

Die TeamSpeak-Software (Client), die kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

Sie benötigen einen TeamSpeak-Server, der ein zentrales Element für die Sprachkommunikation ist. Lesen Sie weiter unten für weitere Informationen.

Du brauchst ein Team, eine Gruppe von Menschen, die bereit sind zu kommunizieren und den Client zu installieren.

Einen TeamSpeak Server erhalten

Dies ist der faszinierendste Teil des Jobs. Hier gibt es verschiedene Szenarien, je nachdem, wie und in welchem Kontext Sie den Service nutzen.

Die Apps sind frei verfügbar, und nur der Service wird bezahlt. Wenn Sie nun selbst einen Server hosten können, erhalten Sie die Serversoftware kostenlos. Sie müssen für den Service monatlich bezahlen, falls Sie ein Profi sind, der die Sache in Ihrem Unternehmen betreiben möchte. Schauen Sie auf ihrer Website nach den Preisen. Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall Ihren Server-Computer rund um die Uhr eingeschaltet und verbunden lassen müssen. Beachten Sie auch, dass Sie, wenn Sie eine gemeinnützige Organisation oder Gruppe sind, kostenlose Lizenzen haben.

Wenn Sie sich jetzt nicht mit dem Betrieb Ihres Servers beschäftigen wollen, können Sie einen mieten. Es gibt viele TeamSpeak-Server, die für einige Clients einen Service anbieten. Sie bezahlen für den Service monatlich. Typische Werte liegen bei etwa $10 für 50 Benutzer pro Monat. Durchsuchen Sie TeamSpeak-Server, um sie zu finden.

Herunterladen und Installieren des Clients

Es ist einfach, die TeamSpeak Client App herunterzuladen und zu installieren. Gehen Sie auf die Download-Seite der TeamSpeak-Website. Ihre Plattform (ob Windows, Mac oder Linux) sollte mit den verfügbaren Versionen aufgeführt werden.

Die TeamSpeak Client-App für Android-Geräte ist auch über Google Play und das für das iPhone im Apple App Store erhältlich.

Einrichten der TeamSpeak App

Sobald Sie die heruntergeladene Installationsdatei gestartet haben, werden Sie wie gewohnt aufgefordert, den Disclaimer und die rechtlichen Hinweise zu lesen und zu genehmigen. Die Installationsreihenfolge ist recht häufig und einfach, aber es gibt einige Parameter, die Sie richtig eingeben müssen.

Der Setup-Assistent fordert Sie auf:

Wählen Sie einen Nicknamen aus

Mikrofoneinstellung festlegen

Testen Sie Ihr Mikrofon

Geben Sie Tastatur-Hotkeys an, falls vorhanden.

Wählen Sie ein Soundpack für Benachrichtigungen aus.

Plug-Ins auswählen, falls vorhanden

Verwendung der TeamSpeak App

Das erste, was Sie bei der Verwendung von TeamSpeak tun müssen, ist, sich mit einem Server zu verbinden. Geben Sie die Serveradresse, Ihren Nicknamen und Ihr Passwort ein. Dann bist du mit dieser Gruppe verbunden und kannst mit der Kommunikation beginnen. Der Rest kann mit dieser einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche schnell erledigt werden. Teile die Serveradresse mit den Freunden, mit denen du interagieren möchtest.

 

 

Comments are disabled